Markiere bergans_germany auf deinem Instagram Post, um auf unserer Community Seite zu landen!

Bergans Kundenclub

Gib bitte zuerst deine E-Mail an, damit wir prüfen können, ob du bereits ein Mitglied in unserem Kundenclub bist.

Expertentipps für Skitouren-Dummies

EXPERTENTIPPS: Du planst deine erste Skitour? Lies hier die Tipps von Sigurd Felde, Ambassador von Bergans und Bergführer.

Freue dich auf ein paar Tipps von Sigurd Felde für alle, die ihre erste Skitour planen und sich am Berg noch etwas unsicher fühlen.

"Mein bester Tipp für einen erfolgreichen Einstieg in den Skitourensport ist, dass du es sachte angehst. Wähle nicht gleich bei der ersten Tour den höchsten Gipfel. Plane eine Route, die deinem Können entspricht, und mache dich als Erstes mit der Ausrüstung, der Technik und den Schneeverhältnissen vor Ort vertraut", so Sigurd.

Als Weiteres empfehle ich allen, unabhängig von ihrem Können und ihrer Aktivität, sich vor der Tour mit der Karte und dem Gelände auseinanderzusetzen. So ist es einfacher, eine Tour zu organisieren, die sicher ist, und gut bewältigt werden kann. Besonders wichtig ist dies natürlich, wenn du dich bei winterlichen Wetterverhältnissen in unbekanntes Gelände begibst, lautet Sigurd Feldes weiterer Rat.

Ein sehr nützliches Instrument sind Karten über die Hangneigung. Diese findest du z.B. in der Varsom Regobs App, wo sich leicht Lawinengebiete erkennen lassen, indem Gelände mit einem Neigungsgrad von über 30 deutlich mit einer eigenen Farbe gekennzeichnet ist.

Im Rucksack, am Körper und im Bauch

Viele Leute denken, dass es wichtig ist, so wenig wie möglich zu tragen, wenn man ungeübt ist, aber als Neuling sollte man trotzdem darauf achten. Bringe lieber ein bisschen zu viel als zu wenig mit. Sicherheit und Komfort stehen immer an erster Stelle, sagt Sigurd.

Folgendes hat er bei einer winterlichen Gipfeltour immer im Rucksack dabei:
• Ein Paar zusätzliche Handschuhe
• Spade
• Windsack
• Sender / Empfänger (Lawinendetektor)
• Extra Mütze
• Wollpullover
• Daunenjacke
• Erste-Hilfe-Ausrüstung - mind. Sportband und Schmerzmittel

Die richtige Kleidung ist das A und O der Winterberge. Hier muss man nach eigenen Vorlieben wählen, sich aber immer nach dem Schicht-auf-Schicht-Prinzip kleiden. Dann ist es einfach, Wärme und Belüftung an das Aktivitätsniveau anzupassen.

Damit kleidet sich Sigurd Felde auf einer winterlichen Gipfeltour:

Innen: Immer Wolle. Eine Schicht an Beinen und Füßen. Die Dicke der Wolle wird durch die Temperatur bestimmt.

Mitte: Trage keine Zwischenschicht an den Beinen. Am Oberkörper trägt er ein dickeren Midlayer oder eine extra Wollschicht. Zwei Lagen Wolle am Oberkörper haben den Vorteil, dass sie mehr Variationsmöglichkeiten bieten.

Außen: Shelljacke und -hose bei feuchtem Wetter und Niederschlag. Softshelljacke und -hose bei trockenem Wetter. Sigurd hat auch immer eine Daunenjacke griffbereit, die er in den Pausen anzieht.

Kopf, Hände, Nacken: Am besten eine Mütze aus Wolle, dann isoliert sie auch wenn man schwitzt. Handschuhe an den Händen und Fäustlinge ran, wenn es sehr kalt ist. Wollbuff um den Hals, was hervorragend geeignet ist als zusätzliche Isolierung für Kopf und Gesicht bei kaltem Wind.

Eine neue Aktivität bedeutet neue Bewegungsmuster, die die Physik auf neue Weise herausfordern. Stelle dich daher darauf ein, dass du schneller als sonst müde wirst. Stelle sicher, dass du genügend Energie an Bord hast, wenn du auf eine Reise gehst, bringe ein gutes Lunchpaket mit dem, was dir am besten schmeckt, und füllen deine Taschen mit schnellen Tour-Snacks. Feldes Favorit im Lunchpaket ist eine Scheibe Brot mit Pesto und gelbem Käse und Walnüssen als Snacks. Bringe auch genügend Wasser mit, am besten auch heißes Wasser in einer kleinen Thermoskanne, schlussfolgert Sigurd Felde.

Einige unserer Gipfelfavoriten

Impressum

  • Bergans Outdoor GmbH
  • Nordportbogen 1
  • D-22848 Norderstedt
  • Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin: Verena Stüwe
  • Telefon: +49 (0) 40 30 98 561-0
  • Telefax: +49 (0) 40 30 98 561-99
  • service@bergans.de
  • Das Unternehmen ist registriert am Amtsgericht Kiel, Deutschland
  • Registernummer: HRB 9468
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 257540538
  • Datenschutzbeauftragte: Waterside DS GmbH
  • Kontakt Waterside DS GmbH: Frau Lovens
  • E-Mail: lovens@waterside-ds.de

BERGANS KUNDENCLUB BEITRETEN


Erhalte ein persönliches Willkommensangebot,

vorab Informationen zu Werbeaktionen und News - und vieles mehr ...



JETZT REGISTRIEREN

Powered by Jetshop