Jump to content
Sommersale 30-50 Rabatt. Zum Sale ➜25-40% Rabatt auf Wanderrucksäcke ➜

Kuppel- oder Tunnelzelt

Was ist wofür besser geeignet?

  1. Home
  2. Info
  3. Home
  4. Produktguide
  5. Kuppel- oder Tunnelzelt

Wir bei Bergans werden häufig danach gefragt, welche Art von Zelt – Kuppel oder Tunnel – besser geeignet ist und wodurch sich die beiden unterscheiden. Natürlich will man von uns auch wissen, welches Zelt für wen geeignet ist. Hier geben wir ein paar Tipps zu dem Thema.

Tunnelzelt

Tunnelzelte sind mit zwei oder mehr gebogenen Stangen konstruiert, die eine Art Tunnel bilden. Dies ist eine einfache Konstruktion, die sich leicht auf- und abbauen lässt. Der größte Vorteil von Tunnelzelten ist, dass sie im Verhältnis zu ihrer Größe sehr leicht sind. Tunnelzelte haben oftmals geräumige Vorzelte, in denen sich das Gepäck lagern und Essen zubereiten lässt. Durch die langen Seitenflächen ist ein Tunnelzelt jedoch windempfindlicher. Ein guter Rat ist daher, dass du dein Tunnelzelt nicht quer zur Windrichtung aufbauen solltest.

Kuppelzelt

Kuppelzelte haben eine etwas komplexere Konstruktion mit mehr Stangen, die sich zudem kreuzen. Dadurch hat diese Art von Zelt ein höheres Gewicht als ein Tunnelzelt und es ist nicht ganz so einfach aufzubauen. Durch die Konstruktion mit der Kuppel ist das Zelt hingegen strammer gespannt. Dadurch ist es stabiler im Wind, ohne dass die Zeltplane flattert und schlägt. Kuppelzelte haben oftmals eine größere Deckenhöhe und mehrere Eingänge. Dadurch sind sie besser als Basecamp-Zelt geeignet. Bei unserem Kuppelzelt Wiglo lassen sich außerdem auch die Seitenwände aufrollen. Dadurch ist der Zu- und Ausstieg besonders einfach und das Zelt bietet eine tolle Panoramaaussicht.

Wenn du ein Zelt aussuchst, musst du also entscheiden, für welche Art von Tour du es brauchst. Bei langen Entfernungen ist eventuell ein Tunnelzelt zu bevorzugen, da es leichter ist. Wenn dein Ziel aber in einer windreichen Gegend liegt, kann ein wenig mehr Gewicht den Schlaf verbessern. Unabhängig davon, welche Art von Zelt du auswählst, empfiehlt es sich immer, etwas mehr Platz zu berechnen. Rucksäcke, Bekleidung und andere Ausrüstung brauchen mitunter mehr Fläche, als man vorher eingeplant hat.

Als Familie, zu zweit oder allein unterwegs? Hier findest du unsere Zeltberatung. Viel Spaß!

FAQ – häufig gestellte Fragen

Welches Zelt soll ich wählen?

Es kommt selten vor, dass ein Zelt für alle Reisen geeignet ist. Für wie viele Personen wird Platz sein, welchen Temperaturen und Wetterbedingungen wirst du ausgesetzt sein, wo wirst du das Zelt verwenden, wie viel Gewicht wirst du tragen und wie wichtig ist der Komfort? Tunnelzelte sind leicht, niedrig, einfach auf- und abzubauen, verfügen über ein geräumiges Vorzelt für Gepäck und sind windempfindlicher. Kuppelzelte sind hoch, haben mehrere Eingänge, sind windstabil und wiegen mehr als Tunnelzelte.

Woraus bestehen Zelte?

Eine Zeltkonstruktion besteht aus verschiedenen Teilen. Die Zeltstangen bestehen aus Aluminium. Der Außenstoff kann aus verschiedenen Materialien bestehen, Bergans verwendet Polyester oder Polyamid und verfügt über eine Behandlung, die das Material wasserdicht macht. Innenzelt besteht aus Wänden, Boden und Decke aus Polyamid. Stangen aus Polyamid halten das Zelt.

Mehr Artikel

ReDesign: So geben wir alten Teilen ein neues Leben
So geben wir alten Teilen ein neues Leben, damit sie nicht im Müll landen.
nachhaltigkeit
Tacobaguette und gebratene Äpfel
Lies dir unser Rezept zu einem hervorragendes Zwei-Gänge-Menü direkt vom Lagerfeuer durch.
rezepte
Welchen Rucksack für mein Kind?
Hier erhältst du Tipps, welche wichtigen Faktoren und Eigenschaften du bei der Auswahl eines Kinderrucksacks für Ausflüge in die Natur beachten solltest.
produktguide