Jump to content
Tritt unserem Kundenclub bei und erhalte 15 % Rabatt! / Anmelden

Wie wähle ich den richtigen Tagesrucksack?

Produktguide - 5 min Lesezeit

  1. Home
  2. Info
  3. Home
  4. Produktguide
  5. Wie wähle ich den richtigen Tagesrucksack?

Bei der Auswahl des perfekten Tagesrucksacks gibt es einige Dinge zu beachten, damit du einen Rucksack findest, der deinen Bedürfnissen entspricht. Unser Leitfaden hilft dir dabei, den richtigen Tagesrucksack für dich zu finden.

Unsere Auswahl ist groß, denn Tagesrucksäcke sind unsere größte Taschenkategorie mit Rucksäcken in den Größen von 4 bis 32 Litern. Bevor du dich für einen Rucksack entscheidest, hilft es, sich diese Fragen zu stellen und diese bei der Wahl zu berücksichtigen:

  • Wie lang ist dein Rücken?
  • Wie viel Platz brauchst du wirklich?
  • Wofür wirst du deinen Rucksack verwenden?

Rückenlänge?

Damit ein Rucksack bequem zu tragen ist, muss sie genau zu dir und deinem Körper passen. Wenn der Rucksack die falsche Rückenlänge hat, wird es schwierig, ihn richtig an den Rest deines Körpers anzupassen. Die meisten Rucksäcke sind ab einer bestimmten Qualität mit der Rückenlänge gekennzeichnet und immer mehr gibt es auch mit verstellbarem Rücken. Wenn du dich fragst, wie du deinen Rücken messen sollst, wirst du hier gut beraten:

Größe und Volumen?

Überlege dir bei der Wahl der Größe und Volumen welcher Reisetyp du bist. Wenn du gerne möglichst wenig tragen und dich schnell fortbewegen möchtest, wähle die kleineren Größen von 3 bis ca. 20 Liter.

Wenn du hingegen viel Proviant auf Reisen benötigst und an Tagen mit viel Wetterumschwung unterwegs bist, plane mehr Platz ein und wähle eine Größe zwischen 20 und 40 Liter.

HINWEIS: Denke daran, dass wir bei vielen Modellen Damenmodelle anbieten, vorzugsweise mit einem W im Namen, die speziell für die weibliche Anatomie geformt sind.

Aktivität?

Ein Rucksack für schnelle Aktivitäten unterscheidet sich stark von einem Rucksack, der für das klassische Outdoor-Leben konzipiert ist. Während ein klassischer Rucksack robust und voller Funktionen und Details ist, sind Rucksäcke für höhere Aktivitätslevel eher auf eine Art von Verwendung spezialisiert. Sie sind auch deutlich leichter im Gewicht.

Unser Y LightLine Fastpack 1-24 ist ein Tagesrucksack, der speziell für den Fast Hiking Bereich entwickelt wurde. Auch unsere Driv Rucksäcke sind auf Geschwindigkeit und ein hohes Aktivitätslevel ausgelegt. Die Serien Vengetind und Rondane sind vielseitiger und eignen sich für ein breiteres Spektrum an Aktivitäten.

Du suchst nach einem Rucksack für den Alltag? Schau hier!

Wenn du diese Faktoren berücksichtigst, kannst du den perfekten Tagesrucksack für deine Bedürfnisse finden. Nimm dir ausreichend Zeit, um verschiedene Rucksäcke auszuprobieren und fülle sie bei der Anprobe mit Gewicht, damit du ein Gefühl bekommst, wie sie sich am Körper anfühlen.

Einige unserer Favoriten

FAQ - häufig gestellte Fragen

Wie groß muss mein Rucksack sein?

Welche Rucksackgröße du benötigst, hängt von der Reise ab, die du untermisst. Wenn du einen Tagesausflug machst, eignet sich ein Rucksack bis zu 35 Litern ideal. Für einen Wochenendausflug empfiehlt sich ein Rucksack bis zu 65 Litern, bei einer längeren Reise ist ein Rucksack bis zu 110 Litern am besten geeignet.

Wie schwer darf mein Rucksack sein?

Wie schwer dein Rucksack sein darf, hängt von deinem Geschlecht, Körpergewicht und Körperbau ab. Generell gilt, dass der Rucksack bei guter Kondition nicht mehr als 1/3 des eigenen Körpergewichts wiegen sollte.

Mehr Artikel

Welchen Rucksack für mein Kind?
Hier erhältst du Tipps, welche wichtigen Faktoren und Eigenschaften du bei der Auswahl eines Kinderrucksacks für Ausflüge in die Natur beachten solltest.
produktguide
Daunenjacke richtig aufbewahren
Erfahre hier, wie du am besten deine Daunenjacke aufbewahrst, damit sie ihre Form und Funktion behält!
anleitungen
Zeltberatung
Finde das richtige Zelt für dich und siehe dir Anleitungen zum Aufbau und zur Reparatur von Zelten an.
anleitungen