Jump to content
Sommersale 30-50 Rabatt. Zum Sale ➜25-40% Rabatt auf Wanderrucksäcke ➜

Welcher Rucksack für mein Kind?

Produktguide - 2 min Lesezeit

  1. Home
  2. Info
  3. Home
  4. Produktguide
  5. Welchen Rucksack für mein Kind?

Den Kindern zu erlauben, auf einer Reise ihren eigenen Rucksack zu tragen, gibt ihnen ein zusätzliches Gefühl der Beherrschung, erfordert aber einen Rucksack, den man bequem tragen kann. Hier erhältst du Tipps, worauf du bei der Auswahl eines Rucksacks für Kinder achten solltest.

Jeder, der schon einmal einen schweren Rucksack getragen hat, weiß, dass ein richtiger Rucksack entscheidend für ein gutes Erlebnis ist. Dies gilt auch für Kinder. Auch für einen leichten und kleinen Körper, der das Tragen nicht gewohnt ist, fühlt sich eine leichte Tasche gut an. Ein guter Rucksack wird deinem Kind daher eine große Hilfe sein.

Achte bei der Auswahl des Kinderrucksacks darauf:

  • Der Rucksack sollte möglichst nah am Rücken anliegen, dadurch wird das Gewicht gleichmäßig verteilt.

  • Gute Verstellmöglichkeiten an Gurten und Trägern ermöglichen eine einfache Anpassung des Rucksacks an den Körper.

  • Die Schultergurte sollten gut gepolstert und optimal zugeschnitten sein, um ein Scheuern zu verhindern.

  • Der Rucksack sollte über einen Brustgurt verfügen, der die Schultergurte an Ort und Stelle hält, und vorzugsweise auch über einen Hüftgurt.

Für etwas größere Kinder (Körpergröße über 116 cm) fertigen wir Rucksäcke mit verstellbarer Rückenlänge. Dadurch lässt sich der Rucksack nicht nur noch besser an den Körper anpassen, sondern kann auch mit dem Kind mitwachsen.

Andere Dinge, nach denen du suchen solltest:

  • Eine gute Öffnung des Rucksacks erleichtert deinem Kind das Packen und Herausnehmen von Dingen aus dem Rucksack

  • Schnallen und Reißverschlüsse müssen an Kinderhände angepasst sein, damit sie den Rucksack selbst öffnen und schließen können

  • Rucksäcke in verschiedenen Größen sind immer praktisch

Wie viel Gewicht können Kinder tragen?

Der Körper des Kindes entwickelt sich und Kinder sollten keine schweren Lasten tragen. Als Faustregel gilt, dass der Rucksack eines Kindes nicht mit mehr als 10-15 % des eigenen Körpergewichts belastet werden sollte.

Alle diesbezüglichen Tipps gelten auch für die Auswahl von Schulrucksäcken.

Rucksäcke mit verstellbarer Rückenlänge

Alle ansehen

Kleine Tagesrucksäcke

Alle ansehen

Mehr Artikel

Bikepaking
Hier findest du Tipps zum Bikepacking von den Bergans Ambassadors Simon und Weleaf (Olivier und Zoë).
aktivitaeten
Spring / Summer Kollektion
Wir zeigen dir unsere Neuheiten der Saison für verschiedene Aktivitäten für unvergessliche Outdoormomente. Entwickelt und designed in Norwegen.
produktguide
Daunenjacke richtig aufbewahren
Erfahre hier, wie du am besten deine Daunenjacke aufbewahrst, damit sie ihre Form und Funktion behält!
anleitungen