Jump to content
Tritt unserem Kundenclub bei und erhalte 15 % Rabatt! / Anmelden
Outlet-50%

Røros Down Hybrid W Jacket

150,00 €
300,00 €
  • kostenloser Versand ab 150 € | gratis Umtausch für Mitglieder
  • Lieferung innerhalb von 2-5 Werktagen
c-info-e Preisverlauf

Warm
Für kaltes Wetter

Übersicht

Daunen und Synthetik in perfekter Harmonie! Die Røros Down Hybrid W Jacket ist eine technisch ausgefeilte Jacke, die ganz viel Wärme und exzellenten Komfort verspricht. Die Raffinesse liegt in der Materialkombination und der Platzierung der verschiedenen Stoffe. Die Røros Down Hybrid W Jacket besteht an denjenigen Stellen, die am stärksten der Kälte ausgesetzt sind, wie etwa am Bauch, Rücken und an der Außenseite der Arme, aus einer dickeren Daunenschicht. Die wärmeren Stellen, wie die Innenseite der Arme und die Seiten, sind mit PrimaLoft® Silver Eco isoliert. Das Ergebnis ist eine optimale Wärmeregulierung und erstklassigen Komfort bei jeder Bewegungsintensität. Die Røros Down Hybrid Jacket ist Teil unserer Røros-Linie, einer Kollektion multifunktioneller Isolationsjacken, die sowohl für sportliche Aktivitäten als auch für den Alltag entwickelt wurde.

Hergestellt für

  1. Wandern

Details

Größen: XS–XL

Passform: Regular fit. Die Passform dieses Produkts wurde für mehrlagige Kleidung entwickelt. So gewährt es hohe Bewegungsfreiheit selbst dann, wenn es über der Zwischenschicht getragen wird.

Isolierung: PrimaLoft Silver Eco: 100% Polyester(70% Recycled)

Isoliergewicht: 80 gr/m2

Gewicht: 490 g

Material: 100 % Polyester

Details zum Stoff: Winddichtes und wasserabweisendes Gewebe mit PFAS-freier WR-Imprägnierung. An besonders exponierten Stellen, wie Front, Rücken, Ärmeloberseite und Kapuze, mit recycelten Daunen im Mischungsverhältnis 90/10 gefüllt. Füllung mit Primaloft Silver Eco in denjenigen Bereichen, wo mehr Belüftung benötigt wird, wie unter den Achseln, an den Seiten und auf den Schultern. Das Produkt enthält bluesign® APPROVED fabrics and trimmings. Da es sich bei Daunen um ein natürliches Material handelt, lassen sich farbliche Abweichungen nicht ausschließen. Bei einigen unserer Daunenprodukte kann es vorkommen, dass dunklere Daunen durch den Stoff hindurchscheinen.


Kapuze: Angeschnittene, vorgeformte Kapuze mit Schnürzug auf der Rückseite.

Taschen: Fronttaschen mit Reißverschluss. Innentasche mit Reißverschluss. Die linke Fronttasche kann auch als Kompressions-Packtasche genutzt werden.

Belüftung: Keine.

Zusätzliche Funktionen: Elastische Ärmelbündchen. Vorgeformte Ellenbogen für verbesserte Bewegungsfreiheit. Elastischer Kordelzug am Saum. Ohne Seitennähte zur Vermeidung von Reibung und Scheuerstellen. Die Schulter- und Seitennähte sind nach hinten versetzt, um den Komfort beim Tragen eines Rucksacks zu erhöhen und Abrieb zu minimieren. Verlängerte Rückenpartie.

Nachhaltigkeit

  1. Re:Down
  2. PFAS-free

ReDown

Re:Down hat ein Verfahren zur Sammlung gebrauchter Daunen entwickelt, die nach der Reinigung erneut für die Textilherstellung genutzt werden. Re:Down besteht vollständig aus recycelten Daunen aus gebrauchter Kleidung und gebrauchtem Bettzeug, die sortiert, gewaschen und anschließend sterilisiert werden. Die Einsammlung und Herstellung von Re:Down erfolgt über eine genau kontrollierte Anlage, die alle Teile der eingesammelten Waren nutzt und recycelt; sie ist nach dem Global Recycled Standard (GRS) zertifiziert. Re:Down hat dieselben guten Eigenschaften wie neue Daunen und trägt dazu bei, die Abfallmengen zu reduzieren und natürliche Rohstoffe besser auszunutzen. Da Re:Down nicht von lebenden Tieren stammt, kann sie nicht nach dem Tierschutzstandard RDS zertifiziert werden.

Lesen Sie hier mehr re-down.com

PFAS-free

Für alle unsere Produkte mit dem Logo „PFAS-frei“ wird bei der Behandlung für die wasserabweisenden Eigenschaften auf den Einsatz von PFAS-Substanzen verzichtet.

PFAS (Per- und polyfluorierte Alkylverbindungen) sind eine Gruppe von mehr als 10.000 Substanzen, die auch unter dem Begriff Fluorkohlenwasserstoffe oder Fluorkarbone bekannt sind. Da sie nicht abbaubar sind, reichern sie sich in der Natur an, und sind in höheren Konzentrationen nachweislich eine Gefahr für die menschliche Gesundheit und die Umwelt.

Die Verwendung von PFAS war für das sogenannte DWR-Finish („Durable Water Repellent“) lange üblich : Bei dieser perlt das Wasser von der Oberfläche ab, statt in den Stoff einzuziehen. Die Behandlung mit PFAS ist für wasserdichte Materialien sehr effizient, um dauerhafte wasserabweisende Eigenschaften zu erreichen, und sie kommt auch in vielen anderen Bereichen, wie z.B. Skiwachsen oder Lebensmittelverpackungen, zum Einsatz.

Da diese Chemikalien nachweislich schädlich für Mensch und Umwelt sind, ersetzt Bergans schrittweise für alle diese Stoffe das PFAS-Finish mit ökologisch unbedenklicheren PFAS-freien Behandlungen. Wir verwenden ausschließlich PFAS-freie Membranen. Hier erfährst du mehr zu PFAS und dazu, wie wir diese Stoffe vermeiden.

Ein wesentlicher Teil der Herausforderung beim Einsatz von alternativen Substanzen liegt darin, dass diese neuen Lösungen zur Wasserabweisung weniger haltbar sind. Wasserdichte Kleidung mit einem PFAS-freien Finish muss also häufiger nach-imprägniert werden als bisher, damit die wasserabweisenden Eigenschaften ebenso lange und auch nach mehreren Wäschen erhalten bleiben. Denke immer daran, wann und wo es wirklich wichtig ist zu imprägnieren, um die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten.

Mehr Infos zum Waschen und Imprägnieren.

Teile deine Abenteuer mit uns

@bergansofnorway | #bergansofnorway

Klicke auf die Bilder, um die Produkte zu sehen