Jump to content
Tritt unserem Kundenclub bei und erhalte 15 % Rabatt! / Anmelden
-50%Kids

Aksla 24 Lid

45,00 €
90,00 €
Aus recyceltem Polyester, gewonnen aus Plastikflaschen
Mit verstärktem Rückenteil und gepolsterten Schultergurten
Innenfach für Laptop und geräumige Taschen
Black Composite
  • Kostenloser Versand ab 100 €
  • 2-5 Tage Lieferzeit
c-info-e Preisverlauf

Alle Bilder anzeigen (+3)
Schulrucksack aus recyceltem Polyester, der die Natur schützt und Ressourcen schont. Mit originellem Design und guter Polsterung ist er ideal für Schulanfänger.

Übersicht

Aus Verantwortung für die heranwachsenden Generationen ist auch Bergans sehr bemüht, die Natur zu schützen und zu erhalten sowie die Ressourcen auf die bestmögliche Art und Weise zu schonen. Aus diesem Grund ist der Schulrucksack Aksla 24 Lid aus PFAS-free und 100 % recyceltem Polyester hergestellt, das aus Plastikflaschen gewonnen wird. Das Design ist von der Natur inspiriert und mit originellen Mustern verziert. Dieser Schulrucksack wurde speziell für Schulanfänger entwickelt. Dabei ist er mit einem weichen, aber dennoch verstärkten und gut stützenden Rückenteil ausgestattet. Auch Schultergurte und Hüftgurt sind mit einer guten Polsterung versehen. Im Inneren des Rucksacks befindet sich ei ... n geschütztes Fach für einen Laptop oder andere Gegenstände, die einen besonderen Schutz benötigen. Auf beiden Seiten des Rucksacks gibt es geräumige Taschen für eine Flasche, für Handschuhe oder andere verborgene Schätze. Hier findest du auch eine signalfarbene Regenhülle für den Rucksack. Dank zahlreicher Reflektoren ist der Aksla 24 Lid auch im Dunkeln von allen Seiten her gut sichtbar, damit der Schulweg sicher zurückgelegt werden kann. Der Rucksack ist kompatibel mit dem Aksla PLUS – einem Sportbeutel, der auch separat verwendet werden kann. Als allgemeine Empfehlung gilt, dass der Rucksack nicht mehr als 10-15 % des eigenen Körpergewichts des Kindes wiegen sollte.
Lies mehr

Details

Größen: 6-9 Jahre.

Volumen: 24 L

Gewicht: 800 g

Empfohlenes Packgewicht bis zu: 8 kg

Außenmaße verpackt (HxBxT): 38 x 26 x 23 cm

Qualität: Recycled Polyester 600D


Tragesystem: Gepolsterter Rücken für optimale Unterstützung, speziell für Schulanfänger entwickelt. Gepolsterter Hüftgurt und gepolsterte Schultergurte. Der Hüftgurt ist so angeordnet, dass der Rucksack näher an den Körper herangezogen werden kann.

Features: Großes Hauptfach für A4-Ordner, Laptop, Bücher usw. Rücken- und Bodenpolster zum Schutz von Büchern. Stabilisierungsriemen, mit denen der Rucksack näher an die Schultern gezogen werden kann.

Taschen: Gepolstertes Innenfach für den Laptop oder das Tablet. Großzügig bemessene Seitentaschen mit Reißverschluss für Trinkflasche oder extra Kleidung. Reißverschlusstasche mit Schlüsselclip im Deckel.

Hüftgurt: Gepolsterter Hüftgurt.

Zusätzliche Funktionen: Verstellbarer Brustgurt. Tragegriff am Deckel. Regenhülle mit reflektierendem Print in einer dafür vorgesehenen Tasche. Mithilfe von beidseitig angebrachten Kompressionsriemen kann das Volumen des nur zu einem Teil gefüllten Rucksacks reduziert werden. Dadurch wird der Schwerpunkt des Rucksacks näher an den Körper verlagert, sodass du von noch mehr Stabilität und Komfort profitierst. Zahlreiche Reflektoren. YKK-Reißverschlüsse. Befestigungspunkte für den Aksla PLUS – einen Sportbeutel, der auch separat verwendet werden kann. PFAS-freies und recyceltes Material. Das Produkt enthält bluesign® approved fabrics and trimmings.

Nachhaltigkeit

  1. PFAS-free

PFAS-free

Für alle unsere Produkte mit dem Logo „PFAS-frei“ wird bei der Behandlung für die wasserabweisenden Eigenschaften auf den Einsatz von PFAS-Substanzen verzichtet.

PFAS (Per- und polyfluorierte Alkylverbindungen) sind eine Gruppe von mehr als 10.000 Substanzen, die auch unter dem Begriff Fluorkohlenwasserstoffe oder Fluorkarbone bekannt sind. Da sie nicht abbaubar sind, reichern sie sich in der Natur an, und sind in höheren Konzentrationen nachweislich eine Gefahr für die menschliche Gesundheit und die Umwelt.

Die Verwendung von PFAS war für das sogenannte DWR-Finish („Durable Water Repellent“) lange üblich : Bei dieser perlt das Wasser von der Oberfläche ab, statt in den Stoff einzuziehen. Die Behandlung mit PFAS ist für wasserdichte Materialien sehr effizient, um dauerhafte wasserabweisende Eigenschaften zu erreichen, und sie kommt auch in vielen anderen Bereichen, wie z.B. Skiwachsen oder Lebensmittelverpackungen, zum Einsatz.

Da diese Chemikalien nachweislich schädlich für Mensch und Umwelt sind, ersetzt Bergans schrittweise für alle diese Stoffe das PFAS-Finish mit ökologisch unbedenklicheren PFAS-freien Behandlungen. Wir verwenden ausschließlich PFAS-freie Membranen. Hier erfährst du mehr zu PFAS und dazu, wie wir diese Stoffe vermeiden.

Ein wesentlicher Teil der Herausforderung beim Einsatz von alternativen Substanzen liegt darin, dass diese neuen Lösungen zur Wasserabweisung weniger haltbar sind. Wasserdichte Kleidung mit einem PFAS-freien Finish muss also häufiger nach-imprägniert werden als bisher, damit die wasserabweisenden Eigenschaften ebenso lange und auch nach mehreren Wäschen erhalten bleiben. Denke immer daran, wann und wo es wirklich wichtig ist zu imprägnieren, um die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten.

Mehr Infos zum Waschen und Imprägnieren.

Könnte dir auch gefallen

Teile deine Abenteuer mit uns

@bergansofnorway | #bergansofnorway

Klicke auf die Bilder, um die Produkte zu sehen