Jump to content
Sommersale 30-50 Rabatt. Zum Sale ➜25-40% Rabatt auf Wanderrucksäcke ➜
Unser Model ist 185 cm groß und trägt Größe M/L
UnisexNicht vorrätig

Y MountainLine 40 Daypack M/L w/Safeback

660,00 €
Tagesrucksack inklusive kompletter Safeback SBX Lawinenausrüstung
Fortschrittlicher, leichter und robuster All-Mountain-Rucksack
Rolltop-Verschluss und vollständige Rückenöffnung
  • kostenloser Versand ab 150 € | gratis Umtausch für Mitglieder
  • Lieferung innerhalb von 2-5 Werktagen
c-info-e Preisverlauf

Alle Bilder anzeigen (+2)
Dies ist der komplette Y MountainLine 40 Daypack, einschließlich der vollständigen Safeback SBX Lawinenausrüstung im individuell gestalteten Deckel.

Übersicht

Dies ist der komplette Y MountainLine 40 Daypack inklusive der kompletten Safeback SBX Lawinenausrüstung im maßgeschneiderten Deckel. Safeback SBX ist eine patentierte Technologie, die dazu dient, der Schneedecke rund um den Rucksack des Benutzers kontinuierlich frische Luft zu entziehen und diese bis in den Atembereich zu leiten. Dadurch erhalten sie frische Luft zum Einatmen und verdrängen das ausgeatmete CO2 von ihrem Gesicht. Angetrieben durch 6 Lithium-AA-Batterien für maximale Leistung bei kalten Temperaturen – im Labor und vor Ort getestet, um 90 Minuten lang bei -30 °C zu laufen. Optimierte Luftpumpe, um dem Opfer ausreichend Luft zuzuführen, damit es möglichst lange unter dem Schnee atmen kann. Das heutige Rettungsfenster für Lawinenopfer liegt bei 15 Minuten, wobei 70 % der Todesfälle auf Erstickung zurückzuführen sind. Safeback SBX bietet einen benutzerfreundlichen Schutz vor Erstickung für 90 Minuten.

Hergestellt für

  1. Skitouren und Bergsport

Details

Volumen: 40 L

Gewicht: 1965 g

Rückenlänge: 43 - 56 cm

Hüftgurt Länge: 70 - 140 cm

Empfohlenes Packgewicht bis zu: 8 kg

Außenmaße verpackt (HxBxT): 62 x 32 x 26 cm

Befestigungspunkte: Eispickel, Ski - A-Rahmen

Details zum Stoff: Nylon 66 mit Dyneema® Ripstop, mit PFAS-freier WR-Behandlung: Wasserabweisende Behandlung ohne Einsatz schädlicher Chemikalien. Das Produkt enthält bluesign® APPROVED Materialien und Besätze und garantiert ein sicheres Chemikalienmanagement im Produktionsprozess. Weitere Informationen zu Materialien und Technologien findest du unter dem Reiter „Technologie“.


Der Rucksack selbst ist ein fortschrittlicher, leichter und robuster All-Mountain-Rucksack, der mit besonderem Augenmerk auf Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit entwickelt wurde. Bei unserer Recherche für diesen Rucksack sagten uns mehrere erfahrene Bergsteiger, dass sie keinen weiteren Artikel in ihrer bereits umfangreichen Sammlung an Tagesrucksäcken benötigten. Sie wollten einen Rucksack, der für alle ihre Bergaktivitäten geeignet ist – das ganze Jahr über. Also haben wir den Y MountainLine 40 Daypack entwickelt! Ein Produkt, das du individuell anpassen kannst, um ihn an jedes Abenteuer und unter allen Bedingungen anzupassen. Passe ihn mit der SBX-Technologie an einen leichten, kleinen und schnellen Rucksack oder einen voll ausgestatteten Lawinenrucksack an. Von außen mag es einfach aussehen, aber der Schein trügt. Das klare Äußere ist das Ergebnis eines sorgfältigen Designprozesses, der darauf abzielt, Gewicht zu sparen und die Anzahl der Stiche auf ein Minimum zu reduzieren, um die bestmögliche Wasserdichtigkeit zu gewährleisten. Durch den Rolltop-Verschluss lässt sich die Packungsgröße schnell und einfach an deine Bedürfnisse anpassen. Durch die vollständige Öffnung auf der Rückseite erhältst du freien Zugang und eine hervorragende Übersicht über deine Ausrüstung. Die obere Abdeckung ist multifunktional und verfügt über eine große und geräumige Tasche. Nimm es von der Oberseite ab und installiere es als zusätzlichen Organizer im Hauptfach oder als superpraktische Brusttasche am Gurtzeug. Wenn du einen All-Mountain-Rucksack suchst, den du an jede Reise anpassen kannst, ist der Y MountainLine 40 Daypack genau das Richtige für dich.

Deckel: Abnehmbarer Deckel, der auch als zusätzliche Innentasche oder als Chest Rig verwendet werden kann.

Tragesystem: Die Konstruktion mit schneeabweisendem Kontaktrücken bringt die Last nah an den Körper und sorgt für eine effektive Lastübertragung. Das Y-förmige Silikongriff sorgt dafür, dass der Rucksack stabil auf deinem Rücken bleibt. Dynamischer Gurt, der sich automatisch an die Schulterform des Benutzers anpasst.

Features: Rolltop-Ausführung für flexibles Volumen; außerdem Zugang zum Hauptfach über die Rückseite.

Taschen: Abnehmbare Hüftgurttasche. Abnehmbarer Deckel, der auch als zusätzliche Innentasche oder als Chest Rig verwendet werden kann. Innenliegende Tasche für Lawinenausrüstung.

Hüftgurt: Abnehmbarer Hüftgurt mit großen Ausrüstungsschlaufen. Abnehmbare Hüftgurttasche.

Zusätzliche Funktionen: Notfallpfeife. Verstellbarer und abnehmbarer Brustgurt. Tragegriff. Besonders robuste Aluminiumschnallen. Handschuhfreundliche Schnallen und Reißverschlüsse. Schlüsselhaken. Zwei Befestigungspunkte für Eispickel und Wanderstöcke. Außerdem gehören zwei Skigurte zum Rucksack; die Ski können sowohl diagonal als auch A-förmig befestigt werden. Große Ausrüstungsschlaufen am Hüftgurt. Doppelte Kompressionsriemen. YKK-Reißverschlüsse.

Technologien

  1. Safeback SBX

Safeback SBX

Safeback SBX ist ein aktives Luftversorgungssystem, das verschüttete Lawinen- und Tree-Well-Opfer mit Atemluft versorgt. Das System nutzt die Luft in der Schneedecke für die verschüttete Person, indem es sie kontinuierlich durch einen Einlass im Rucksack einsaugt und durch Schläuche in den Schultergurten abgibt. Das System wird mit einem T-förmigen Griff am Schultergurt aktiviert und liefert während 90 Minuten Atemluft.

Schnee besteht im Wesentlichen aus zwei Dingen: Eis und Luft. Doch für Lawinenopfer ist ein Großteil der in der Schneedecke eingeschlossenen Luft nicht als Atemluft verfügbar. Safeback SBX bezieht kontinuierlich Frischluft aus der den Rucksack umgebenden Schneedecke und stellt diese den Verschütteten als Atemluft bereit. Auf diese Weise werden sie mit frischer Luft versorgt und das ausgeatmete CO2 wird vom Gesicht weggeleitet.

ACHTUNG! Bitte lese die beiliegende Gebrauchsanweisung sorgfältig durch, um eine optimale Funktion in kritischen Situationen zu gewährleisten. Folge bitte unserem Anleitungsvideo, um die SBX-Einheit korrekt am Rucksack zu installieren.

Material

  1. Dyneema®

Dyneema®

Nylon 66 mit Dyneema® Ripstop, mit PFAS-freier WR-Behandlung: Wasserabweisende Behandlung ohne Einsatz schädlicher Chemikalien.

Nachhaltigkeit

  1. PFAS-free

PFAS-free

Für alle unsere Produkte mit dem Logo „PFAS-frei“ wird bei der Behandlung für die wasserabweisenden Eigenschaften auf den Einsatz von PFAS-Substanzen verzichtet.

PFAS (Per- und polyfluorierte Alkylverbindungen) sind eine Gruppe von mehr als 10.000 Substanzen, die auch unter dem Begriff Fluorkohlenwasserstoffe oder Fluorkarbone bekannt sind. Da sie nicht abbaubar sind, reichern sie sich in der Natur an, und sind in höheren Konzentrationen nachweislich eine Gefahr für die menschliche Gesundheit und die Umwelt.

Die Verwendung von PFAS war für das sogenannte DWR-Finish („Durable Water Repellent“) lange üblich : Bei dieser perlt das Wasser von der Oberfläche ab, statt in den Stoff einzuziehen. Die Behandlung mit PFAS ist für wasserdichte Materialien sehr effizient, um dauerhafte wasserabweisende Eigenschaften zu erreichen, und sie kommt auch in vielen anderen Bereichen, wie z.B. Skiwachsen oder Lebensmittelverpackungen, zum Einsatz.

Da diese Chemikalien nachweislich schädlich für Mensch und Umwelt sind, ersetzt Bergans schrittweise für alle diese Stoffe das PFAS-Finish mit ökologisch unbedenklicheren PFAS-freien Behandlungen. Wir verwenden ausschließlich PFAS-freie Membranen. Hier erfährst du mehr zu PFAS und dazu, wie wir diese Stoffe vermeiden.

Ein wesentlicher Teil der Herausforderung beim Einsatz von alternativen Substanzen liegt darin, dass diese neuen Lösungen zur Wasserabweisung weniger haltbar sind. Wasserdichte Kleidung mit einem PFAS-freien Finish muss also häufiger nach-imprägniert werden als bisher, damit die wasserabweisenden Eigenschaften ebenso lange und auch nach mehreren Wäschen erhalten bleiben. Denke immer daran, wann und wo es wirklich wichtig ist zu imprägnieren, um die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten.

Mehr Infos zum Waschen und Imprägnieren.

Teile deine Abenteuer mit uns

@bergansofnorway | #bergansofnorway

Klicke auf die Bilder, um die Produkte zu sehen