Mehr Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit in der wertschöpfungskette

Mehr Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit in der wertschöpfungskette

Wir legen großen Wert auf eine nachhaltige und verantwortungsvolle Geschäftspraxis über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Unser übergeordnetes Ziel ist es, an den Standorten, an denen wir tätig sind, eine positive Entwicklung der örtlichen Gemeinschaften zu fördern. Deshalb setzen wir uns dafür ein, anständige Arbeitsverhältnisse und Arbeitnehmer- und Menschenrechte zu gewährleisten. Zudem erkunden wir kontinuierlich nachhaltigere Produktionsmethoden und schauen, wie wir die Klimagasemissionen aus der Produktion reduzieren können.

Evaluation von Achtsamkeit und nachhaltige Geschäftspraxis

Bergans wird seit mehr als 100 Jahren von überzeugten Outdoor-Enthusiasten betrieben. Wir sind von den Menschen und von der Natur abhängig. Wir benötigen für die Herstellung unserer Produkte Ressourcen aus der Natur und Menschen, um sie zu entwickeln, herzustellen und zu vertreiben. Wir leben von Produkten, die in der Natur von Menschen genutzt werden sollen, die gerne wandern. Deshalb müssen wir dazu beitragen, auf die Menschen und die Natur, die Auswirkungen durch unser Geschäft unterliegt, zu achten, für die heutige und für zukünftige Generationen.

Eine nachhaltige Geschäftspraxis zu haben, welche die Menschen, die Gesellschaft und die Umwelt respektiert, ist für uns eine Voraussetzung, um unser Geschäft zu betreiben. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich und strategisch daran, dies sicherzustellen.

Wir sind Mitglied von STICA (The Swedish Textile Initiative on Climate Action), wo wir uns gemeinsam mit anderen Akteuren aus der Branche verpflichtet haben, uns wissenschaftlich fundierte Ziele zur Reduktion von Treibhausgasemissionen gemäß dem Übereinkommen von Paris zu setzen, über jährliche Emissionen zu berichten und konkrete Maßnahmen zu ergreifen, um Emissionen in der gesamten Wertschöpfungskette zu reduzieren.
Lies hier unseren gemeinsamen Bericht

Bergans ist seit 2009 Mitglied der Organisation Ethischer Handel Norwegen und berichtet an diese. Im Zuge der Mitgliedschaft haben wir uns verpflichtet, Evaluierungen der Achtsamkeit vorzunehmen, die auf den UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte und auf dem OECD-Leitfaden für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln aufbauen.
Lies hier unseren neuesten Bericht (PDF, NO)

Impressum

  • Bergans Outdoor GmbH
  • Nordportbogen 1
  • D-22848 Norderstedt
  • Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin: Verena Stüwe
  • Telefon: +49 (0) 40 30 98 561-0
  • Telefax: +49 (0) 40 30 98 561-99
  • service@bergans.de
  • Das Unternehmen ist registriert am Amtsgericht Kiel, Deutschland
  • Registernummer: HRB 9468
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 257540538
  • Datenschutzbeauftragte: Waterside DS GmbH
  • Kontakt Waterside DS GmbH: Frau Lovens
  • E-Mail: lovens@waterside-ds.de

BERGANS KUNDENCLUB BEITRETEN


Erhalte ein persönliches Willkommensangebot,

vorab Informationen zu Werbeaktionen und News - und vieles mehr ...



JETZT REGISTRIEREN