Verkaufsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über www.bergans.de


1. Anwendbarkeit
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Bergans Outdoor GmbH und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgendenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie beziehen sich nur auf Bestellungen, die Verbraucher i.S.v. § 13 BGB abschließen.

2. Vertragsschluss
2.1 Für alle geschlossenen Verträge über www.bergans.de ist der Vertragspartner die Bergans Outdoor GmbH, Nordportbogen 1, 22848 Norderstedt, Handelsregisternummer: HRB9486KI.
2.2 Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig Bestellen“ gibt der Kunde eine rechtlich verbindliche Bestellung über die im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Sobald die Bestellung im System registriert wurde, erhält der Kunde automatisch eine Bestellbestätigung per E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Vertragsannahme dar. Die Vertragsannahme kommt erst durch die Auslieferung zu Stande. Hier erhält der Kunde per E-Mal eine Auftrags- und Versandbestätigung, aus welcher auch nochmal die zur Lieferung avisierten Produkte entnommen werden können.
2.3 Bis zur Auslieferung behält sich die Bergans Outdoor GmbH das Recht vor, von einer Vertragsannahme Abstand zu nehmen. Gründe hierfür können z.B. die Nichtverfügbarkeit von Produkten oder eine fehlende Zahlungsautorisierung sein.
2.4 Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Die Bergans Outdoor GmbH nimmt keine Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

3. Lieferung
3.1 Bestellungen über www.bergans.de werden ausschließlich innerhalb Deutschlands geliefert.
3.2 Die Lieferung der Produkte erfolgt nach Art, Ort und Zeitpunkt wie auf der Bestellungsbestätigung angegeben, im Normalfall zwischen 2 bis 7 Werktagen. Sollte sich die Auslieferung der Bestellung verzögern, wird der Verkäufer dies dem Kunden umgehend mitteilen.
3.3 Die bestellten Produkte werden direkt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse versendet. Mit dem Zeitpunkt der Lieferung geht die Gefahr von Beschädigung oder Verlust des Produktes auf den Kunden über.

4. Preise & Versandkosten
4.1 Zum Zeitpunkt der Bestellung gelten die auf www.bergans.de aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise beinhalten die jeweils gültige deutsche, gesetzliche Mehrwertsteuer.
4.2 Die Verpackungs- und Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen bei Standardversand 4,95 Euro. Ab einem Bestellwert von 50 Euro erfolgt der Standardversand kostenfrei.

5. Zahlung
5.1 Als Zahlarten werden auf www.bergans.de folgende angeboten: Kreditkarte (Mastercard & VISA) und Kauf auf Rechnung mit Klarna. Lies hier mehr über Klarna's Verkaufsbedingungen in Deutschland und hier mehr über Klarna's Verkaufsbedingungen. Hier erfährst du mehr über Klarna's Datenschutzerklärung in Deutschland und hier mehr über Klarna's Datenschutzerklärung.
5.2 Die Karte des Kunden wird nach ausgeführter Versendung belastet. Bei Teillieferungen werden jeweils nur die gelieferten Teile in Rechnung gestellt.
5.3 Der Versand von Rechnungen und Gutschriften erfolgt ausschließlich in digitaler/ elektronischer Form.
5.4 Mögliche Gutschriften werden automatisch auf das von dem Kunden zur Zahlung verwendete Konto veranlasst. Bei Zahlung per Rechnung wird die Gutschrift an das Konto angewiesen, von dem die Überweisung getätigt wurde. Hat der Kunde per Kreditkarte gezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Kreditkartenkonto.

6. Aktionsgutscheine und deren Einlösung
6.1 Aktionsgutscheine sind Gutscheine, die nicht käuflich erworben werden können, sondern die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben.
6.2 Aktionsgutscheine sind nur im angegebenen Zeitraum und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. Aktionsgutscheine können nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen verwendet werden. Bitte beachte als Käufer, dass Aktionsgutscheine an einen Mindestbestellwert gebunden sein können.
6.3 Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Eine Differenz zu einem höheren Warenwert kann mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden. Der Wert eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst. Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird.
6.4 Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Anrechnung ist nicht möglich. Der Aktionsgutschein kann nicht auf Dritte übertragen werden. Mehrere Aktionsgutscheine können nicht miteinander kombiniert werden, es sei denn der Verkäufer hat etwas anderes vereinbart.
6.5 Sollte der Käufer beim Kauf einen Aktionsgutschein benutzt haben, so behält der Verkäufer sich vor, dem Käufer den ursprünglichen Preis der Ware, die der Käufer behält, zu berechnen, falls – aufgrund des Widerrufs – der Gesamtwert der Bestellung unter den jeweiligen Wert des Aktionsgutscheines fällt oder diesem entspricht.

7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Bergans Outdoor GmbH.

8. Aufrechnung, Zurückbehaltung
Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, soweit eine Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt wurde oder die zur Aufrechnung gestellten Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis stammen.

9. Gesetzliches Widerrufsrecht
9.1 In Folge einer Bestellung auf www.bergans.de steht dem Kunden ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.
Zur Ausübung des Widerrufsrechts gelten die Regelungen aus der folgenden Widerrufsbelehrung:

WIDERRUFSBELEHRUNG:
Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von dem Kunden benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware bzw. bei Teillieferungen die letzte Lieferung in Besitz genommen hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde die Bergans Outdoor GmbH, Nordportbogen 1, 22848 Norderstedt, Telefon: +49 (0)40 30 98 561 - 0, E-Mail: service@bergans.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Dafür kann der Kunde das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben. Das Muster-Widerrufsformular kann der Kunde auch hier downloaden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

FOLGEN DES WIDERRUFS:
Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, werden alle Zahlungen, die der Verkäufer von dem Käufer erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass eine andere Art der Lieferung als die vom Verkäufer angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt wurde), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückgezahlt, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei dem Verkäufer eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet der Verkäufer dasselbe Zahlungsmittel, das der Käufer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden dem Käufer wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Der Verkäufer kann die Rückzahlung verweigern, bis der Verkäufer die Ware wieder zurückerhalten hat oder bis der Käufer den Nachweis erbracht hast, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet wurde, an den Verkäufer zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen abgesendet wurden. Der Verkäufer trägt die Kosten der Rücksendung der Waren, wenn für eine innerhalb Deutschlands veranlasste Rücksendung das vom Verkäufer zur Verfügung gestellte Retouren-Etikett verwendet wird. Anderenfalls sind die Rücksendekosten vom Käufer zu tragen. Der Käufer muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit diesen zurückzuführen ist.

WIDERRUFSFORMULAR
Wenn der Käufer den Vertrag widerrufen will, wird dieses Formular ausgefüllt zurückgesendet an:

Bergans Outdoor GmbH, Nordportbogen 1, 22848 Norderstedt
Telefon: +49 (0)40 30 98 561 - 0
E-Mail: service@bergans.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)
— Bestellt am (*)/erhalten am (*)
— Name des/der Verbraucher(s)
— Anschrift des/der Verbraucher(s)
— Datum (*) Unzutreffendes streichen
Ende der Widerrufsbelehrung

10. Gewährleistung / Haftung
10.1 Der Verkäufer hat den Anspruch die Produkte in höchster Qualität zu liefern. Sollte einmal trotzdem ein zugesandtes Produkt fehlerhaft oder defekt sein, wird gebeten sich an den Customer Support zu wenden: E-Mail: service@bergans.de oder Tel. +49 (0)40 3098561 – 0
10.2 Der Verkäufer bittet dann das fehlerhafte Produkt zuzusenden, sodass eine Sichtung / Prüfung der Ware vorgenommen werden kann und schnell mit einer Reparatur, einem Ersatz oder einer Kaufpreiserstattung entgegengekommen werden kann.
10.3 Grundsätzlich haftet die Bergans Outdoor GmbH für Sachmängel an den von ihr vertriebenen Produkten im gesetzlichen Rahmen einer 2-jährigen Gewährleistungsfrist. Tritt ein Mangel innerhalb der zweijährigen Verjährungsfrist auf, dann tritt die Verjährung nicht vor Ablauf von vier Monaten ein, nachdem sich der Mangel erstmals gezeigt hat. Die Haftung bezieht sich auf Produktions- und Materialfehler, die bereits beim Kauf vorhanden waren und beginnt mit der Ablieferung der Ware.
10.4 Schäden aufgrund von Verschleiß oder Eigenverschulden, falscher Pflege oder unachtsamem Umgang unterliegen nicht der Sachmängelhaftung.
10.5 Es sollten immer die von Bergans empfohlenen Wasch- und Pflegeanleitungen in den Produkten befolgt werden.
10.6 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die hier zu finden ist. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist der Verkäufer nicht verpflichtet und nicht bereit.
10.7 Das Bestreben der Bergans Outdoor GmbH ist es, auf www.bergans.de möglichst korrekte Informationen über ihre Produkte zu geben. Der Verkäufer behält sich jedoch das Recht vor, dass es zu Schreib- und Druckfehlern sowie Abbildungsfehlern kommen kann.
10.8 Soweit www.bergans.de Verlinkungen zu den Internetseiten Dritter beinhaltet, besteht keine Kontrolle über die Inhalte solcher Verlinkungen. Insofern ist jegliche Haftung in Bezug auf die Inhalte der verlinkten Internetseiten ausgeschlossen.
10.9 Höhere Gewalt
Ereignisse wie z.B. Krieg, Naturkatastrophen, Streik, Gesetzesänderungen, ausbleibende oder unvollständige Lieferungen durch Sublieferanten und ähnliche unvorhersehbare Ereignisse, auf die die Bergans Outdoor GmbH keinen Einfluss hat, werden als vom Begriff „Höhere Gewalt“ umfasst betrachtet und befreien die Bergans Outdoor GmbH von allen Verpflichtungen, die vertraglich festgelegten Vereinbarungen zu erfüllen.
10.10 Die Bergans Outdoor GmbH haftet nach dem Produkthaftungsgesetzt bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, bei der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

11. Customer Service
Der Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 8.00 – 16.00 telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Alle Fragen rund um Bestellung und Produkte:

Tel.: +49 (0)40 3098561-0 | E-Mail: service@bergans.de

12. Datenschutz
Die Bergans Outdoor GmbH nimmt es sehr genau mit der Sicherheit und dem Datenschutz ihrer Kunden. Um auf www.bergans.de kaufen zu können, muss der Käufer sich als Kunde registrieren. Persönlichen Daten werden nur von Bergans und nur zur Versendung der bestellten Waren durch Bergans Lieferdienste und gegebenenfalls für die Bearbeitung von Reklamationen und Widerrufsrecht (Kaufrücktritt) verwendet. Der Käufer bekommt keinerlei Werbesendungen, es sei denn, es wurde bei der Anmeldung der Zusendung des Newsletters zugestimmt. Die Kaufhistorie mit einer Liste über bisherige Einkäufe wird nicht gelöscht, sondern im Online-Shop auf „Meine Seite“ gespeichert.

Ausführliche Informationen über persönliche Daten und die geltenden gesetzlichen Vorschriften sind in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG zu finden.

13. Gerichtsstand
Die Vertragsbeziehungen unterliegen ausschließlich dem Recht der BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND unter Ausschuss des UN-Kaufrechts. Sollte der Käufer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben oder der Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zur Zeit der Klageerhebung nicht bekannt sein, ist der Gerichtsstand Norderstedt.

Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder dieser AGB nichtig sein, so berührt dieses die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

14. Anbieter der Webseite
Die unter der Domain www.bergans.de angebotene Webseite wird betrieben von
Bergans Outdoor GmbH | Nordportbogen 1 | 22848 Norderstedt
vertreten durch die Geschäftsführerin: Verena Stüwe
Frau Verena Stüwe | Tel.: +49 (0)40 3098561 – 61 E-Mail: verena.stuewe@bergans.de Registergericht: Amtsgericht Kiel, HRB9486KI

Impressum

  • Bergans Outdoor GmbH
  • Nordportbogen 1
  • D-22848 Norderstedt
  • Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin: Verena Stüwe
  • Telefon: +49 (0) 40 30 98 561-0
  • Telefax: +49 (0) 40 30 98 561-99
  • service@bergans.de
  • Das Unternehmen ist registriert am Amtsgericht Kiel, Deutschland
  • Registernummer: HRB 9468
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 257540538
  • Datenschutzbeauftragte: Waterside DS GmbH
  • Kontakt Waterside DS GmbH: Frau Lovens
  • E-Mail: lovens@waterside-ds.de

BERGANS KUNDENCLUB BEITRETEN


Erhalte ein persönliches Willkommensangebot,

vorab Informationen zu Werbeaktionen und News - und vieles mehr ...



JETZT REGISTRIEREN