Jump to content
Tritt unserem Kundenclub bei und erhalte 15 % Rabatt! / Anmelden

Was ist eine Hardshelljacke?

PRODUKTGUIDE - 5 min Lesezeit

  1. Home
  2. Info
  3. Home
  4. Produktguide
  5. Was ist eine Hardshelljacke?

Allwetterjacke, Regenjacke, Wanderjacke – es gibt viele Bezeichnungen. Bei Bergans sprechen wir von Hardshelljacken, aber was verbirgt sich eigentlich dahinter? Und was ist der Unterschied zwischen 2- und 3-lagigen Modellen?

Eine Hardshelljacke dient als schützende Hülle gegen Wind und Wetter. Sie ist wasserdicht, und gleichzeitig leitet sie Feuchtigkeit heraus – wir sprechen meist davon, dass das Material atmungsaktiv ist. Dadurch wird dir, wenn du dich bewegst, weniger feuchtkalt, und du bist nicht so leicht verschwitzt.

Dass Hardshelljacken atmungsaktiv sind, liegt an der Membran, die hinten auf ihr Außenmaterial laminiert ist. Auf dem Markt sind unzählige Arten von Membranen erhältlich. Bei Bergans verwenden wir unterschiedliche Qualitäten von Dermizax und von Element, was beides sogenannte hydrophile Materialien sind. In ganz einfachen Worten erklärt lassen diese Stoffe keine Wassermoleküle herein, aber Luftmoleküle hinaus.

2- oder 3-lagig?

Man mag sich fragen, was der Unterschied zwischen einer 2- und einer 3-lagigen Hardshelljacke ist, aber das ist gar nicht so schwierig. Wenn wir von 2- oder 3-lagigem Gewebe sprechen, geht es darum, wie viele Lagen laminiert sind und das Material der Jacke ausmachen. Eine 3-lagige Hardshelljacke – oder auch Hardshellhose – besteht aus drei Lagen. Dies ist das Außengewebe, die Membran und das Innenmaterial, das die Membran schützt. Diese sind miteinander laminiert und werden als ein Stoff wahrgenommen.

Bei 2-lagigen Hardshelljacken hingegen sind nur Membran und Außenmaterial zu einem Stoff laminiert. Der Unterschied ist also, dass das schützende Mesh-Gewebe nicht mit Außenmaterial und Membran verbunden ist. Es befindet sich lose auf der Innenseite, wodurch das Material als zwei unterschiedliche Schichten wahrgenommen wird. Ein 2-lagiges Hardshell-Kleidungsstück fühlt sich also dicker als ein 3-lagiges an, was häufiger Grund für Missverständnisse ist.

Ob du dich für ein 2- oder für ein 3-lagiges Teil entscheidest, ist also eine Frage des persönlichen Geschmackes. Manche mögen 3-lagige Teile, weil sich diese angenehmer und am Körper leichter tragen lassen; andere bevorzugen 2-lagige Kleidung, weil sie sich darin besser geschützt fühlen. Unser Tipp ist, einfach Teile beider Art anzuprobieren und selbst herauszufinden, worin es dir am besten geht.

Unsere Auswahl an Shelljacken für die ganze Familie an

FAQ - häufig gestellte Fragen

Welche Hardshelljacke soll ich wählen?

Wähle eine Hardshelljacke, die am besten zu deinem Einsatz- und Aktivitätsniveau passt, basierend auf Wassersäule, Atmungsaktivität, Gewicht, Membran, Design und Passform.

Was muss ich bei der Wahl einer Hardshelljacke beachten?

Bei der Wahl einer Hardshelljacke sind mehrere Faktoren wichtig, wie Einsatzgebiet, Wetterbedingungen, 2-Lagen oder 3-Lagen, Länge, Zusatzfunktionen, Preisklasse und Marke.

Wie macht man eine Hardshelljacke wasserdicht?

Eine Hardhelljacke mit Membran ist bereits bei der Herstellung wasserdicht, bei längerem Gebrauch kann die Wasserdichtigkeit jedoch allmählich nachlassen. Daher ist es notwendig, die Wasserdichtigkeit durch Imprägnieren, Reparieren, Pflegen, Waschen und Trocknen der Hardshelljacke aufrechtzuerhalten.

Wann benutzt man eine Hardshelljacke?

Eine Hardshelljacke kann das ganze Jahr über bei jedem Wetter getragen werden. Mit seiner Konstruktion zum Schutz vor Regen, Wind und Schnee eignet es sich daher ideal für Aktivitäten bei nassem und instabilem Wetter.

Was ist der Unterschied zwischen einer Hardshelljacke und einer Regenjacke?

Eine Hardshelljacke ist ein technisches, vielseitiges und funktionelles Kleidungsstück, das wasserdicht und atmungsaktiv ist, während eine Regenjacke ein spezielles Kleidungsstück ist, das nur wasserdicht ist, um dich bei Regen trocken zu halten.

Mehr Artikel

Welchen Rucksack für mein Kind?
Hier erhältst du Tipps, welche wichtigen Faktoren und Eigenschaften du bei der Auswahl eines Kinderrucksacks für Ausflüge in die Natur beachten solltest.
produktguide
Daunenjacke richtig aufbewahren
Erfahre hier, wie du am besten deine Daunenjacke aufbewahrst, damit sie ihre Form und Funktion behält!
anleitungen
Zeltberatung
Finde das richtige Zelt für dich und siehe dir Anleitungen zum Aufbau und zur Reparatur von Zelten an.
anleitungen