Jump to content
Tritt unserem Kundenclub bei und erhalte 15 % Rabatt! / Anmelden

Wie wäscht man Daunenjacken?

Produktguide - 3 min Lesezeit

  1. Home
  2. Info
  3. Home
  4. Produktguide
  5. Wie wäscht man Daunenjacken?

Bei Bergans erhalten wir oft Fragen zum Waschen und Pflegen von Daunenjacken. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du deine Daunenjacke am besten wäschst, damit sie ihre Form und Funktion behält!

Daunenjacken sollten so wenig wie möglich in der Maschine gewaschen werden. Wenn deine Jacke einen Fleck hat, versuche ihn punktuell auszuwaschen. Wenn sie einen starken Geruch angenommen hat, wie z. B. den Geruch eines Feuers, reicht oft eine Belüftung über Nacht aus, um den Geruch loszuwerden. Wenn deine Jacke sehr schmutzig ist, kannst du sie mit einer Waschmaschine und einem Wäschetrockner selbst reinigen!

So wäscht du Daunenjacken in der Waschmaschine

  1. Überprüfe die Waschanleitung: Bevor du deine Daunenjacke wäschst, stelle sicher, das Waschetikett zu lesen, damit du das richtige Vorgehen befolgst.
  2. Bereite die Daunenjacke vor: Säubere sichtbaren Schmutz mit der Hand. Bei Flecken kann es helfen, die Jacke 15 Minuten lang in kaltem Wasser einzuweichen, bevor sie gewaschen wird. Achte darauf, alle Zugbänder zu lösen, alle Reißverschlüsse und Klettverschlüsse zu schließen und die Taschen zu leeren. Drehe die Jacke auf links und lege sie in die Waschmaschine.
  3. Verwende das richtige Waschmittel und Programm: Nutze ein mildes Waschmittel (wie für Wolle), etwa 1/3 des Dosierers für eine Jacke, und wähle ein schonendes Waschprogramm mit niedriger Temperatur (gemäß dem Waschetikett) und niedriger Schleudergeschwindigkeit. Verwende keinen Weichspüler. Dies ist unnötig und kann die Daunen verklumpen.
  4. Gründlich ausspülen: Nach dem Waschen führe ein zusätzliches Spülprogramm durch, um alle Waschmittelreste zu entfernen.
  5. Trockne die Daunenjacke: Hänge sie zum Abtropfen auf. Wenn das Kleidungsstück fast trocken ist, lege es zusammen mit 4-5 Tennisbällen oder Trockenbällen in den Trockner. Verwende eine niedrige Hitze-Einstellung und nehme die Jacke heraus, wenn sie vollständig trocken ist. Während des Trocknens kannst du die Jacke gelegentlich herausnehmen und leicht schütteln.
  6. Verteile die Daunen: Hänge die Jacke zum letzten Mal zum Lüften auf und schüttele sie aus, um die Daunen zu verteilen. Drehe dann die Jacke wieder auf rechts.

Videos zur richtigen Wäsche deiner Daunenjacke findest du hier.

Wie bewahre ich meine Daunenjacke auf?

Wir hoffen, das hilft dir, deine Daunenjacke zu pflegen. Bei weiteren Fragen hilft dir unser Kundenservice gerne weiter!

Mehr Artikel

Spring / Summer Kollektion
Wir zeigen dir unsere Neuheiten der Saison für verschiedene Aktivitäten für unvergessliche Outdoormomente. Entwickelt und designed in Norwegen.
produktguide
So wählst du den richtigen Schulrucksack
Wie du den richtigen Schulrucksack für dein Kind auswählst und worauf du dabei achten solltest, findest du hier.
produktguide
Daunenjacke richtig aufbewahren
Erfahre hier, wie du am besten deine Daunenjacke aufbewahrst, damit sie ihre Form und Funktion behält!
produktguide