Markiere bergans_germany auf deinem Instagram Post, um auf unserer Community Seite zu landen!

Bergans Kundenclub

Gib bitte zuerst deine E-Mail an, damit wir prüfen können, ob du bereits ein Mitglied in unserem Kundenclub bist.

Tipps zur Auswahl der Skibekleidung

Tipps zur Auswahl der Skibekleidung

Piste oder Pulverschnee? Zur Auswahl deiner Skibekleidung musst du wissen, wie und wo du Ski fahren wirst. FOTO: Hans Kristian Krogh-Hanssen / Bergans

Du benötigst für den Winter eine neue Skijacke oder -hose und überlegst, wofür du dich entscheiden sollst? Wir möchten dir ein paar Tipps mit auf den Weg geben.

Zuerst musst du für die Wahl der richtigen Skibekleidung überlegen, wie du Ski fährst. Für welche Art von Einsatz brauchst du also die Skisachen? Freeriden im Pulverschnee erfordert eine andere Ausrüstung als reines Liftabfahren. Und wenn du dich mit den Skiern vor allem auf den Weg zum Gipfel machst, hast du wiederum anderen Bedarf

Außerdem musst du dir überlegen, wie ehrgeizig du bist. Wenn du eher regelmäßiger auf den Skiern stehst und auch Fortschritte machen möchtest, benötigst du etwas fortschrittlichere Produkte, als wenn du in jeder Saison nur ein paar Mal auf die Piste gehst. Wenn du dich für Produkte von Bergans entscheidest, kannst du dir sicher sein, funktionelle und qualitativ hochwertige Skibekleidung.

Du solltest aber auch überlegen, ob dir eher kalt wird oder nicht. Bist du eher ein frösteliger Typ, solltest du dich für wattierte Kleidung entscheiden – entweder mit Daunen oder mit synthetischem Material. Gehörst du hingegen zu jenen, denen immer warm ist, möchtest du die Temperatur regulieren können. Dann ist es von Vorteil, mehrere dünnere Lagen zu tragen, die du bei Bedarf aus- oder anziehen kannst.

Skifahren mit der Familie:
Wenn du dich hauptsächlich auf präparierten Pisten ohne viel intensives Skifahren begibst, z.B., weil du mit Kindern fährst, brauchst du nicht die technisch fortschrittlichste Skibekleidung. Für diese Art des Skifahrens sind Produkte wie Oppdal hervorragende Optionen. Diese sind großartige Basiskleidungsstücke, die viel Bewegung zulassen und auch gut für Winteraktivitäten abseits der Piste geeignet sind. Die Produkte haben eine gute technische Qualität und alle Details, die man von Skibekleidung erwartet, wie z. B. Schneefang, Taschen für den Skipass und helmkompatible Kapuzen.

Oppdal-Produkte ansehen

Skifahren im Pulverschnee:
Für diejenigen, die mit dem Lift nach oben fahren und dann auf der Suche nach unberührtem, pulverbedecktem Gebiet gerne etwas abseits der Piste unterwegs sind, haben wir die Produktserie Myrkdalen V2 entwickelt. Dies ist eine Reihe technischer Skibekleidung mit Designmerkmalen und Funktionalität für liftbasiertes Freeriden. Das bedeutet einen verlängerten Rückenbereich der Jacken, große Taschen für diverses Equipment und robuste Materialien, die engen Kontakt mit Ästen und Sträuchern standhalten. Es bedeutet auch gute Atmungsaktivität und gute Belüftung, denn es kann eine Herausforderung sein, die besten Abfahrten zu erreichen. Die Myrkdalen V2 Jacken haben auch Details, die dich besonders gut sichtbar machen.

Myrkdalen-V2-Produkte ansehen

Aktives Skifahren – klarere Farben:
Wenn du ein engagierterer Skifahrer bist, der gerne in anspruchsvolleren Gebieten Skifährt, solltest du dir die Stranda V2-Kollektion ansehen. Bei Stranda V2 haben wir technisch fortschrittliche Produkte, die für aktives Skifahren sowohl auf als auch abseits präparierter Pisten entwickelt wurden. Hier bekommst du ein hohes Maß an Details, perfekte Passform, Materialien mit Top-Performance und ein simples und stilvolles Design. Außerdem ist Stranda V2 unsere nachhaltigste Skikollektion. Der geringe ökologische Fußabdruck der Kleidungsstücke ergibt sich daraus, dass die Materialien auf spezielle Weise gefärbt sind (Spindye) und so konzipiert und hergestellt sind, dass sie leichter zu reparieren und zu recyceln sind.

Stranda-V2-Produkte ansehen

Auf den Gipfel mit Skiern:

Sich mit den Skiern auf den Weg zum Gipfel zu machen, ist immer beliebter geworden und gehört natürlich ebenfalls zu den Ski-Sportarten. Der große Unterschied zum alpinen Abfahrtslauf besteht darin, dass du nicht mit dem Lift hochfahren kannst, bevor es wieder hinabgeht. Da musst du dich also allein hochbringen! Damit sind die Anforderungen an Gewicht, Belüftung und Bewegungsfreiheit deiner Bekleidung wesentlich höher. Die Kleidung für Gipfeltouren hat eine körpernähere Passform als herkömmliche Bekleidung für Abfahrtsläufer. Unsere Senja-Kollektion bietet dir Bekleidung, mit der du in hoher Qualität auf den Gipfel kommst. Sie hat eigentlich nur eine Aufgabe – deinen Komfort zu optimieren und deine Sicherheit zu maximieren, wenn du unterwegs bist. Die Kollektion steht unter der Überschrift „Geringes Gewicht, hohe Atmungsaktivität und hervorragende Bewegungsfreiheit“.

Senja-Produkte ansehen

Impressum

  • Bergans Outdoor GmbH
  • Nordportbogen 1
  • D-22848 Norderstedt
  • Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin: Verena Stüwe
  • Telefon: +49 (0) 40 30 98 561-0
  • Telefax: +49 (0) 40 30 98 561-99
  • service@bergans.de
  • Das Unternehmen ist registriert am Amtsgericht Kiel, Deutschland
  • Registernummer: HRB 9468
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 257540538
  • Datenschutzbeauftragte: Waterside DS GmbH
  • Kontakt Waterside DS GmbH: Frau Lovens
  • E-Mail: lovens@waterside-ds.de

BERGANS KUNDENCLUB BEITRETEN


Erhalte ein persönliches Willkommensangebot,

vorab Informationen zu Werbeaktionen und News - und vieles mehr ...



JETZT REGISTRIEREN

Powered by Jetshop