Sigurd Felde

Sigurd Felde ist von Geburt an mit dem Berg als Spielplatz aufgewachsen. 20 Jahre Erfahrung als Geologe und Bergführer (IVBV/Nortind) haben den Berg später auch zu seinem Arbeitsplatz gemacht. Seinen Alltag bestreitet der sympathische Mann aus dem norwegischen Vestlandet als Kursleiter, Ausbilder und Bergführer bei Norgesguidene AS. Sigurd Felde liebt es, über Erstbesteigungen, neue Touren und bislang unbekannte Abfahrten seine eigenen Pfade zu beschreiten. Er ist auf jedem Kontinent der Erde Ski gefahren und könnte sich, wenn er denn wollte, mit mehreren Erstbesteigungen in Kanada, Pakistan und Patagonien brüsten. Zu seinen Meriten zählen folgende Gipfel und Meisterleistungen:

 

  • Ama Dablam

  • Erster Versuch am K2 (2005)

  • Trollveggen („Trollwand“) im Winter

  • Wasserfall Vettisfossen

  • Pawar Himal (Erstbesteigung)

  • Fitz Roy, Patagonien

  • Great Trango Tower